Skip to main content

Sidebar Menu Block

Sportliche Übungen für Brustkrebs-Patientinnen

Bei der Behandlung von Brustkrebs ist es besonders wichtig, einen Ausgleich zu den therapiebedingten Anforderungen zu schaffen – am besten durch sportliche Aktivitäten. Sie bauen den Körper auf, geben den Patientinnen aber auch das Gefühl, etwas tun zu können, bei dem sie selbst die volle Kontrolle haben.

Brustkrebs und Bewegung

Eine Brustkrebspatientin und ihre Sporttherapeutin führen durch die Übungen und stellen sich in diesem Video kurz vor.  

 

Kapitel drucken

Brustkrebs: Deshalb ist Sport wichtig.

Krebspatienten sind durch ihre Erkrankung und die Therapien häufig schon stark belastet – warum dann also noch Sport treiben? Erfahren Sie es in diesem Video.

 

Kapitel drucken

Brustkrebs: Welche Sportart ist die richtige?

Ausdauersport oder doch lieber Krafttraining? Welche Bewegungsformen für Brustkrebspatientinnen infrage kommen, zeigt dieses Video. 

 

Kapitel drucken

Brustkrebs: der richtige Zeitpunkt für Sport

Ab wann Brustkrebspatientinnen Sport in ihren Alltag integrieren können, ist Thema dieses Videos. 

Kapitel drucken

Brustkrebs: Trainieren – wie viel und wofür?

Jetzt geht es darum, wie Brustkrebspatientinnen beim Training das richtige Maß finden und was Trainingsziele sein können.  

 

Kapitel drucken

Brustkrebs: Welche positiven Effekte hat Sport?

Körperlich, mental und sozial: In vielen Bereichen wirkt sich Sport positiv aus. Erfahren Sie mehr. 

 

Kapitel drucken

Brustkrebs: Zum Sport motivieren

Den „inneren Schweinehund“ kennen auch Brustkrebspatientinnen. Was sie aber besonders zur Bewegung motiviert, zeigt Ihnen dieses Video.  

Kapitel drucken

Brustkrebs: Aufwärmen vor dem Sport

Worauf man beim Aufwärmen achten sollte, welche Hilfsmittel sich dafür anbieten und wie lange die Aufwärmphase dauern sollte, erfahren Sie hier. 

Kapitel drucken

Brustkrebs: die drei Säulen der Bewegungstherapie

Ausdauer, Kraft und Gleichgewicht sollten Brustkrebspatientinnen gezielt trainieren. Welche Ziele dabei realistisch sind, thematisiert dieses Video. 

Kapitel drucken

Brustkrebs: Übung 1 „Overball Brustpresse“

Diese Übung unterstützt die Brustmuskulatur und fördert die Armbeweglichkeit.  

Kapitel drucken

Brustkrebs: Übung 2 „Overball um den Körper“

Diese Übung unterstützt gezielt die Armbeweglichkeit.  

Kapitel drucken

Brustkrebs: Übung 3 „Overball Ausfallschritte“

Diese Übung trainiert die Armbeweglichkeit sowie die Kraft der Rumpf- und Beinmuskulatur.

Kapitel drucken

Brustkrebs: Übung 4 „Theraband von unten nach oben“

Diese Übung trainiert die Rumpfmuskulatur. 

Kapitel drucken

Brustkrebs: Übung 5„Theraband Butterfly“

Diese Übung trainiert die Rückenmuskulatur.  

Kapitel drucken

Brustkrebs: Übung 6 „Theraband“

Diese Übung trainiert die Rückenmuskulatur. 

Kapitel drucken

Brustkrebs: Übung 7 „Richtig dehnen“

Neben Dehnübungen für Rücken und Arme gibt es in diesem Video gute Argumente dafür, jeden Tag etwas Sport zu treiben. 

Kapitel drucken