Wie schminkt man ein gutes Augen Make up? Krebshilfe Krebserkennung Krebsfrüherkennung

Videoservice: Make up Tipps für Krebspatientinnen

Wie schminkt man ein gutes Augen Make up?

In vielerlei Hinsicht ist das Fehlen von Wimpern eine ungewohnte Situation. Um den Augen trotz fehlender Wimpern Ausdruck zu verleihen, sollten Sie auf jeden Fall Lidschatten auftragen und Kajal-Stifte verwenden. Sehr zu empfehlen sind wasserfeste Cremelidschatten. Durch die Auswahl verschiedener Farben finden Sie einfach raus, was zu Ihnen passt. Neben der Optik bieten Wimpern aber auch Schutz vor Staub und Schmutz und verleihen dem Gesicht Ausdruck. Esther schminkt Ute einen glänzenden Lidschatten und umrandet das Auge oben und unten mit einem etwas dunkleren Lidschatten. Das gibt dem Auge eine schöne Kontur und Form. Wichtig ist, dass keine zu harten Linien gezogen werden.
Sollten schon ein paar Wimpern nachgewachsen sein, können Sie diese natürlich ganz normal tuschen oder auch falsche Wimpern als Unterstützung verwenden.

zurück zur Übersicht