Lippen: Ist weniger mehr? Wie findet man den richtigen Farbton? Krebshilfe Krebserkennung Krebsfrüherkennung

Videoservice: Make up Tipps für Krebspatientinnen

Lippen: Ist weniger mehr? Wie findet man den richtigen Farbton?

Da auch die Lippen in der Zeit der Chemotherapie sehr trocken sein können, empfiehlt es sich eher zu Lippenpflege-Stiften als zu Lippenstiften zu greifen. Zusätzlich gibt es einige Lippenpflegeprodukte, wie Lippenfett. Ein Lipgloss, das heute oft auch pflegende Inhaltsstoffe enthält, kann zudem helfen etwas Farbe und Glanz auf die Lippen zu bekommen. Die Farbe richtet sich dabei ganz nach dem Hautton, dem Geschmack und dem Befinden.

zurück zur Übersicht