Eine gute Grundierung: Wie geht man bei blasser Haut am besten vor? Wie kann man Rötungen abdecken? Krebshilfe Krebserkennung Krebsfrüherkennung

Videoservice: Make up Tipps für Krebspatientinnen

Eine gute Grundierung: Wie geht man bei blasser Haut am besten vor? Wie kann man Rötungen abdecken?

Nachdem die Haut gereinigt und vorbereitet ist, kann es auch schon losgehen. Sehen Sie, wie Sie Schritt für Schritt einen gesunden und vitalen Look schminken können.
Der Körper wird durch eine Chemotherapie sehr beansprucht, worauf er häufig mit blasser Haut, Rötungen oder Hautirritationen reagiert. Mit einer „Color Correcting Cream“ können Sie als Grundierung einfach und schnell Blässe ausgleichen. Bei stärkeren Rötungen sollten Sie einen „Concealer“, also eine Abdeckcreme, verwenden.
Leiden Sie auch unter müde wirkenden Augen und dunklen Augenschatten? Dann sollte ein Concealer zum Einsatz kommen. Da die Augenpartie sehr empfindlich ist, sind diese Cremes etwas leichter in der Konsistenz. Die Farbe sollte grundsätzlich etwas heller als der normale Hautton sein.

zurück zur Übersicht